Die kleinen Löschdinos - Freiwillige Feuerwehr Blumenau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die kleinen Löschdinos

Über uns > Kinderfeuerwehr




Gründung der Kinderfeuerwehr

Anfang 2008 entstand die Idee eine Jugendabteilung in der Freiwilligen Feuerwehr Blumenau zu etablieren.

In den vielen Jahren an denen wir im Rahmen der Brandschutzwochen der Kindergärten und Schulklassen teilnahmen, verstärkte sich die Idee eine Kinderfeuerwehr zu gründen.


Warum ausgerechnet zuerst eine Kinderfeuerwehr ?


Gerade die
"Kleinsten der Kleinen" zeigten ein enormes Interesse an der Faszination Feuerwehr. Immer wieder kam von den 6 und 7 jährigen an uns die Anforderung:

" Ich möchte auch Feuerwehrmann/frau werden! "

Also ließen wir uns auf das Wagnis der Gründung einer Kinderfeuerwehr ein.

Am
14.06.2008 war es dann soweit. Wir veranstalteten eine Dorfrallye für alle Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren aus Blumenau und Liethe. Über 25 Kinder nahmen mit Begeisterung an unserer Rally teil.

Am Ende dieses Tages, war bei der Mehrheit der Kinder die Entscheidung gefallen.

"Wir kommen wieder!"


Somit konnte der erste offizielle Dienst am 18.06.2008 mit 14 kleinen Löschdinos stattfinden.

Die aktuelle Mitgliederzahl konnte in Kürze gesteigert werden.
29 Kinder, davon 22 Jungen und 7 Mädchen im Durchschnittsalter von 7,8 Jahren nehmen wöchentlich an den regelmäßigen Diensten teil.
(
Stand 02/14)


Um den 10 jährigen Kindern später auch die Möglichkeit zu bieten in die Jugendfeuerwehr zu wechseln, haben wir uns im
Jahr 2013 dazu entschlossen eine eigene Jugendfeuerwehr zu gründen. Zuvor hatten wir mit einer Nachbarwehr zusammen gearbeitet.

Wichtiger Hinweis: Hier klicken !!




 
Rankpro.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü